Aktuelle Seite: StartTennisSpielberichte

Damen 30 1 steigen in die Bezirksklasse A auf

Mit tollem Kampfgeist den Aufstieg gesichert

Die Damen 30 I des MTHC 1903/1980 e.V. spielt sich in die Tennis-Bezirksklasse A
Da in der Saison 2017 der Aufstieg zum Greifen nah war, hieß das Motto der in diesem Jahr neu formierten Damen 30 I „Jetzt erst recht“.

Mit immensen Kampfgeist spielten sich die Damen von Spiel zu Spiel souverän an die Tabellenspitze und holten sich mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung diesmal den wohlverdienten Aufstieg.
Dieses grandiose Ergebnis wurde anschließend auf dem Mettmanner Weinfest ausgelassen gefeiert.
Die Mannschaft mit Mannschaftsführerin Natalie Lesaar bedankt sich ganz besonders bei dem Trikot-Sponsor des Golden K Mettmann, Philipp Demelt und natürlich auch bei den Fans, welche die Spielerinnen die gesamte Saison über tatkräftig unterstützten.

von links:

Sandra Spies , Dorothee Matthäus, Stefanie Heinrich, Heike Fitschen, Mannschaftsmaskottchen Holly, Natalie Lesaar,
Judith Hengsbach, Anna Mathey, Anja Clemens sowie Mannschaftstrainer : Sinisa Dijanezevic

Erfolgreiches Bezirksturnier Jugend

Die Tennisjugend des MTHC war mal wieder ganz vorne mit dabei!

Auf der Anlage des TC Rheinstadion in Düsseldorf wurde in der Woche vom 25.06. – 29.06. das Bezirks-Turnier im Midcourttennis ausgetragen. Bei dem von Bezirkstrainer Dirk Schaper organisierten und durchgeführten Turnier traten 52 Jugendliche der Jahrgänge 2009 und 2010 aus insgesamt 21 verschiedenen Vereinen gegeneinander an. Selbstverständlich war auch bei diesem Turnier wieder der MTHC mit von der Partie – und wieder war es das Dreamteam Lillith van der Knaap (Mädchen 2010), Anton Matthäus (Jungen 2009) und Leon J. Quack (Jungen 2010), die sich der Konkurrenz stellten. Die drei trainieren und spielen gemeinsam in einer Mannschaft des MTHC – aber im Rahmen des Turniers mussten alle drei und jeder für sich in der jeweiligen Klasse zeigen, was sie drauf haben. Und das konnte sich sehen lassen!

Durch ihr starkes und fokussiertes Spiel haben sich alle Drei bis in die Finalrunde vorkämpfen können und haben dabei starke Spielerinnen und Spieler hinter sich gelassen. Ebenfalls dabei war auch Tessa Tripcke, die im MTHC trainiert aber bei diesem Turnier für den TCM antrat. Auch Ihr gelang es sich für das Finale zu qualifizieren. Am Freitag, dem Finaltag, ging es dann bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen für die Drei des MTHC in der Hauptrunde um die Platzierungen.

Und wieder einmal staunten die Zuschauer nicht schlecht, zu welchen Leistungen die Jungen und Mädchen im Stande waren. In rasanten Ballwechseln und atemberaubenden Rallys ging es um jeden Punkt – gespielt wurden 2 Gewinnsätze in einem Tie-Break Modus bis 7.

Am Ende standen alle Spieler des MTHC und auch Tessa Tripcke auf dem Treppchen! Tessa Tripcke belegte zum Ende des Turniers den 3. Platz bei den Mädchen 2009. Anton Matthäus hat bei den Jungen 2009 den dritten Platz belegt. Lilith van der Knaap hat sich bei den Mädchen 2010 auf den zweiten Platz gespielt und der dritte im Team MTHC, der amtierende Bezirksmeister im Kleinfeld, Leon J. Quack, konnte sich gegen alle Mitspieler bei den Jungen 2010 durchsetzen und belegte am Ende den ersten Platz.

von links: Anton Matthäus, Tessa Tripcke,Jan Leon Quack(Bezirksmeister) und Lilith van der Knaap

Fun Mixed Turnier ein voller Erfolg

MTHC Fun Mixed Turnier ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr wurde  vor 2 Wochen am Wochenende der Fun Mixed Wanderpokal ausgespielt.

Das von Natalie Küster und Martin Schmelzer organisierte Turnier erfreut sich großer Beliebtheit und dient dazu alle Altersklassen zusammenzubringen und das Clubleben ein bisschen zu intensivieren. 
Vor vielen Fans standen sich in acht Gruppen 24 Paare sportlich gegenüber, wobei der "Fun Faktor" natürlich im Vordergrund stand was sich schon 
durch das bereitgestellte Fäßchen Bier vor dem ersten Ballwechsel zeigte.
Nach einem spannenden Turnier mussten sich die stark aufspielenden Uschi und Peter Becher erst im Finale dem verdienten Gewinnerteam geschlagen geben. Anja Schlösser-Schnelting und Yason Bothe gingen als Sieger hervor und freuten sich über einen Massage Gutschein der Praxis  Über den Berg von Constantin Kronberg und natürlich  über den frisch errungenen Wanderpokal.

Nach der Siegerehrung ging es zum geselligen Teil über und es wurde bis weit nach Mitternacht zusammen gesessen und gelacht.

 

Martin Schmelzer

Jugend Bezirksmeister im MTHC

Zwei Jugend-Bezirksmeister im Kleinfeld kommen aus dem MTHC

Am Sonntag, den 13. März 2018 war es mal wieder soweit. Im Landesleistungszentrum bei Rot-Weiß Düsseldorf wurden erneut die Bezirksmeisterschaften im Kleinfeld ausgetragen – natürlich auch wieder mit Beteiligung des MTHC.

Leider konnte dieses Jahr krankheitsbedingt die Vorjahres-Bezirksmeisterin im Kleinfeld, Lillith van der Knaap, nicht am Turnier teilnehmen – aber mit Anton Matthäus und Leon J. Quack gingen bei den Jungen der Jahrgänge 2009 und 2010 zwei starke Spieler an den Start.
In spannenden Matches wurde – ohne Übertreibung – ganz großes Tennis gezeigt. Leon J. Quack musste sich an diesem Sonntag als erster der Konkurrenz der Jungen Jahrgang 2010 stellen. Nach einem durchwachsenen ersten Match konnte er sich kontinuierlich steigern um im Finale der Hauptrunde auf den Vorjahressieger zu treffen. In einem spannenden Spiel konnte Leon sich gegen Max Kretzer vom TC Gerresheim mit 15:11 durchsetzen und so den Wettkampf für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch Leon, zur gewonnenen Bezirksmeisterschaft. Eine tolle Leistung! 

Anton Matthäus startete ebenfalls erfolgreich in das Turnier. Leider konnte er sich im zweiten Match der Hauptrunde nicht behaupten und musste in die Nebenrunde. Dort konnte er sich dann allerdings souverän gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde Sieger der Nebenrunde.
Auch bei den Mädchen Jahrgang 2009 gibt es einen Erfolg zu vermelden – auch wenn Tessa Tripcke Vereinsmitglied des MTHC ist, so trat sie doch für ihren anderen Verein, den TC Metzkausen an. Tessa konnte sich gegen ihre Mittbewerberinnen durchsetzen und gewann ebenfalls in einem spannenden Finale den Titel der Bezirksmeisterin.
Dabei gibt es eine Gemeinsamkeit, die alle Teilnehmer verbindet: Alle drei trainieren auch bei Alex Corb. Und das ein guter Trainer seine Schützlinge nicht allein lässt, hat Alex am Sonntag auch bewiesen. Trotz seines freien Tages war er für seine Tennis-Cracks da und hat gemeinsam mit Ihnen den Sonntag in Düsseldorf verbracht. Mit wertvollen Tipps und letzten Instruktionen hat er entscheidend zum Erfolg unserer Jungs und Mädels beigetragen! Danke Alex!

Am kommenden Sonntag geht es auch direkt spannend weiter – in der Bezirksmeisterschaft im Mid-Court spielen Leon und Lillith am Sonntag, den 18. März um 9:00h in den Hallen des DSV 04 in Düsseldorf, Königsbergerstr. 161 und Anton Matthäus um 15:30h bei Rot-Weiß Düsseldorf in der Lenaustr. 14. Zuschauer sind herzlich Willkommen.

Bezirksmeister Leon J. Quack

Jugendabteilung MTHC Tennis

Es ist geschafft Herren 30 1 steigen auf

Erste Mannschaft der Herren 30 steigt in die 1. Verbandsliga auf.

Die Herren 30 1 haben es tatsächlich geschafft. Durch einen überzeugenden Sieg im letzten Spiel bei Club Raffelberg ist man in dieser Winterhallenrunde ungeschlagen als Tabellen Erster in die 1. Verbandsliga aufgestiegen. Damit spielt man im nächsten Winter in der zweithöchsten Spielklasse des Tennisverbands Niederrhein. Einige mitgereiste Fans sahen dann, das bereits nach den Einzeln der MTHC mit 4:0 uneinholbar führte und somit die Partie gewonnen war. Auf die Austragung der Doppel wurde dann auch verzichtet und man ging sofort zu den Feierlichkeiten über. Durch eine weitere Verstärkung wird dieser Mannschaft, auch in der kommenden Sommersaison, einiges zugetraut.

von Links:
Nils Berg, Alex Corb, Stefan Becher, Andre Becher, Christian Kuchendorf, Maik Matthäus, Yason Bothe, Holger Kolp, Manuel Wengenmayer.
Es fehlen Andreas Tenner und Lutz Scholten die in diesem Winter ebenfalls zum Einsatz kamen

Es gratuliert die Tennisabteilung

Seite 1 von 8

Suchen

Termine nächste 30 Tage

Aktuell

Anmeldung Tenniscamps 2018

Liebe Tenniseltern,

 auch in diesem Jahr veranstaltet unsere Tennisschule in den Schulferien wieder 2 Tenniscamps.

Termine sind der 16.07 bis 20.07 und vom 20.08 bis 24.08.2018.

Bitte benutzen sie das Anmeldeformular.

 Link zum Formular

 

 Die Tennisabteilung

Schon mal vormerken!

Liebe MTHC Mitglieder,

Wir freuen uns auf ein aktives und sportliches Jahr 2018 mit Euch.
Die ersten Termine stehen schon fest und wir freuen uns auf Eure Teilnahme. 

22.03.18                               Ostereiersuche für Kinder 
15.04.18                               Jugend-Hockeytag
21.04.18                               Tag der offenen Tür – Abends „Come Together“ – Start der Außensaison
26.04.18                               Mitgliederversammlung (Erwachsene und Jugend)
21.05.18                               Pfingstturnier (für alle Tennisbegeisterten)
26./27.05.18                         Jugend BDO Cup
31.05. – 03.06.18                 Doppel Clubmeisterschaften
02.06. – 03.06.18                 Jugend Clubmeisterschaften
15.07.18                               Endspiel der Fussballweltmeisterschaft mit Leinwand
23.08. – 26.08.18                 Georg Fischer Open
                                             Offene Mettmanner Stadtmeisterschaften im Tennis (offenes LK Turnier)
26.08.18                                Eltern-Hockeytag
13.09. – 16.09.18                 Mixed-Clubmeisterschaften
29.09.18                                Herbstfest - Außensaisonabschlussfest 

Sportliche Grüße

Jungs-Mädels-Hockey-Tag

2017-Jungs-Mädels-Hockey-Tag

Länderspiele U18 Deutschland - Niederlande im MTHC

Im Juli veranstaltet der DHB im MTHC 4 U18 Länderspiele Deutschland - Niederlande.

Einzelheiten könnt ihr hier dem Plakat entnehmen!

Hockey Sommercamp 2017

START IN DER 6. SOMMERFERIENWOCHE!
Montag 21.8. bis Freitag 25.8.2017

Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen...
Go to top