Aktuelle Seite: StartHockeyNeuigkeitenHockey: Damen top ! Herren quo vadis ?

Hockey: Damen top ! Herren quo vadis ?

CaroundSabrinaDamen: MTHC - DSD Düsseldorf 3  4:1
Der Aufwärtstrend hält an

Auch gegen die gut aufgestellten Düsseldorferinnen haben unsere Damen am Ende triumphiert. Der wohl wichtigste Grund: Die Mannschaft von Trainer Patrick Kemper macht mittlerweile einen gefestigten und selbstbewussten Eindruck. Zudem stimmt die Mischung aus erfahrenen und recht jungen Spielerinnen. Da waren sich auch die beiden Routiniers Sabrina Perino und Caroline Pierre einig: „Wir sind jetzt richtig toll eingespielt. Dazu macht sich das Training bezahlt und es macht richtig Spaß."

Die erste Halbzeit war eher ein zähes Ringen. Beide Teams wollten offensiv agieren, beide waren aber in ihrer Defensivarbeit sehr konsequent und gut sortiert. Und so haben sie sich an sich 30 Minuten lang neutralisiert.
Die Gastgeberinnen gingen schon nach 5 Minuten mit einer sehr ansehnlichen Kombination über Caroline Pierre und Annika Wölke durch Jessica Balzer in Führung. Der DSD glich mit einer sehenswerten Strafecke in der 11. Minute aus.
Mehr Zählbares gab´s dann bis zur Pause aber nicht mehr.
Und auch danach blieb das Bild zunächst unverändert. Beide Teams spielten konzentriert bis in den gegnerischen Kreis und scheiterten dann jeweils an der guten Abwehr der anderen Mannschaft. In den letzten 10 Minuten zeigten die MTHC-Damen dann sehr deutlich, dass sie den Dreier wollen. Zunächst waren sie mit einer Ecke erfolgreich, „Caro" Pierre auf „Jessi" Balzer und die markierte das 2:1. Nur drei Minuten später schloß Annika Wölke einen Konter erfolgreich ab und den Schlusspunkt setzte „Jessi" Balzer mit ihrem dritten Tor zum 4:1, das Zuspiel kam hier von „Caro" Pierre.
MTHC-Trainer Kemper zufrieden: „Meine Mannschaft setzt mehr und mehr das um, was wir im Training probieren."

Kader: Grit Vauteck (TW), „Fritzi" Sprothen, Caroline Pierre, Sabrina Perino, Jessica Balzer (3), Luisa Meier, Annika Wölke (1), Pauline Lischke, Katja Scholten, Tabea Steffens

Herren: MTHC - Uhlenhorst Mülheim 3  2:11
Favorit zwei Nummern zu groß

Für unsere Herren wird es langsam eng. Die Niederlagenserie hält an und die Spiele sind eben nicht eng, sondern meist klare Angelegenheiten. Der MTHC, mit sechs Punkten Rückstand Tabellenletzter, war für den Aufstiegsfavoriten aus Mülheim keine wirkliche Herausforderung. Das Spiel endete entsprechend den Spielanteilen auch in der Höhe verdient mit 11:2 für den Spitzenreiter Uhlenhorst.
Unser Team hat tief stehend fast 60 Minuten tapfer verteidigt und auf Konter gesetzt. Dabei hat Routinier Philipp Gutt dem Team gutgetan. Er hatte sich kurzfristig bereits erklärt doch noch auszuhelfen, nachdem er vor der letzten Partie signalisiert hatte, nicht mehr spielen zu wollen. Gemeinsam mit Florian Fey und Tim Clausen hat er die Mettmanner Defensive organisiert und den einen oder anderen Konter eingeleitet. Die beiden Ehrentreffer gelangen Spielertrainer Florian Fey zum 1:7 mit einem erfolgreichen Eckenabschluss und Tim Clausen zum 2:11 in der 56. Minute.
Thomas Posemann, der an sich auch bereits seinen Rücktritt erklärt hatte, stand zwischen den Mettmanner Pfosten, weil Nico Arnold aufgrund von Studienterminen erst kurz vor Anpfiff in der Halle eintraf. Er machte seine Sache großartig, hielt einige Ecken und sorgte dafür, dass sein Team nicht noch deutlich höher verlor. Er wird wohl auch im kommenden Spiel Nico Arnold im MTHC-Tor vertreten.

Kader: Thomas Posemann (TW), Nico Arnold (ETW), Tim Clausen (1), Florian Fey (1), Niklas Reusch, Lasse Böhm, Tobias Müller, Christian Schmidt, Phlipp Gutt

Suchen

Termine nächste 30 Tage

Mo Aug 20 @10:00 - 15:00
Tennis Sommercamp Jugend
Di Aug 21 @10:00 - 15:00
Tennis Sommercamp Jugend
Mi Aug 22 @10:00 - 15:00
Tennis Sommercamp Jugend
Do Aug 23 @08:00 - 00:00
Georg Fischer Open LK Turnier
Do Aug 23 @10:00 - 15:00
Tennis Sommercamp Jugend
Fr Aug 24 @08:00 - 00:00
Georg Fischer Open LK Turnier
Fr Aug 24 @10:00 - 15:00
Tennis Sommercamp Jugend
Sa Aug 25 @08:00 - 00:00
Georg Fischer Open LK Turnier
So Aug 26 @08:00 - 00:00
Georg Fischer Open LK Turnier
Sa Sep 01 @14:00 - 20:00
Medenspiel 2. H55 / 1. H40 / 2. H40

Aktuell

Anmeldung Tenniscamps 2018

Liebe Tenniseltern,

 auch in diesem Jahr veranstaltet unsere Tennisschule in den Schulferien wieder 2 Tenniscamps.

Termine sind der 16.07 bis 20.07 und vom 20.08 bis 24.08.2018.

Bitte benutzen sie das Anmeldeformular.

 Link zum Formular

 

 Die Tennisabteilung

Schon mal vormerken!

Liebe MTHC Mitglieder,

Wir freuen uns auf ein aktives und sportliches Jahr 2018 mit Euch.
Die ersten Termine stehen schon fest und wir freuen uns auf Eure Teilnahme. 

22.03.18                               Ostereiersuche für Kinder 
15.04.18                               Jugend-Hockeytag
21.04.18                               Tag der offenen Tür – Abends „Come Together“ – Start der Außensaison
26.04.18                               Mitgliederversammlung (Erwachsene und Jugend)
21.05.18                               Pfingstturnier (für alle Tennisbegeisterten)
26./27.05.18                         Jugend BDO Cup
31.05. – 03.06.18                 Doppel Clubmeisterschaften
02.06. – 03.06.18                 Jugend Clubmeisterschaften
15.07.18                               Endspiel der Fussballweltmeisterschaft mit Leinwand
23.08. – 26.08.18                 Georg Fischer Open
                                             Offene Mettmanner Stadtmeisterschaften im Tennis (offenes LK Turnier)
26.08.18                                Eltern-Hockeytag
13.09. – 16.09.18                 Mixed-Clubmeisterschaften
29.09.18                                Herbstfest - Außensaisonabschlussfest 

Sportliche Grüße

Jungs-Mädels-Hockey-Tag

2017-Jungs-Mädels-Hockey-Tag

Länderspiele U18 Deutschland - Niederlande im MTHC

Im Juli veranstaltet der DHB im MTHC 4 U18 Länderspiele Deutschland - Niederlande.

Einzelheiten könnt ihr hier dem Plakat entnehmen!

Hockey Sommercamp 2017

START IN DER 6. SOMMERFERIENWOCHE!
Montag 21.8. bis Freitag 25.8.2017

Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen...
Go to top