Aktuelle Seite: StartSpielberichteHockeyHockey DamenHockey: Damen und Herren verlieren

Hockey: Damen und Herren verlieren

Logo-MTHC_210pxDamen: SW Neuss – MTHC 5:0 (2:0)

Unser Damen-Team ist in Neuss recht defensiv gestartet. Sie wollten erst mal schauen, wie der Gegner „beieinander" ist, denn Neuss hat personell aufgerüstet. Mittlerweile sind die Schwarz-Weißen Favorit auf den Aufstieg.
Zunächst haben sie auch gut gestanden, ab und an Konter gefahren und solide mitgespielt. Zwar mussten sie zwei Gegentreffer (8. und 15.) hinnehmen, insgesamt war die Partie zur Pause aber noch offen. Zumal die Gastgeberinnen sehr ruppig agierten und auch verbal massiv attackierten.
Weder von der einen noch von der anderen Gangart ließen sich die Damen von Trainer Patrick Kemper aus der Ruhe bringen: „Die Mannschaft hat alles gegeben und ist nicht auf die Provokationen der Neusserinnen eingegangen."
Nach der Pause wurden die Gastgeberinnen stärker. So ergaben sich eine Reihe guter Torgelegenheiten und drei weitere Treffer waren die nahezu konsequente Folge.
Patrick Kemper mit seinem ehrlichen Fazit: „Wir müssen auch zugeben, dass Neuss klar besser war und der Sieg auch in der Höhe verdient war."

Kader: Kerstin Schreeck (TW), Katja Scholten, Sabrina Perino (C), Caro Pierre, Ronja Müller, Caro Vink, Luisa Meier, Pauline Lischke, Annika Bastigkeit, Maren Neumann, Candice Schnelting, Sonja Götzke, Annkathrin Krug, Katharina Keppeler

Herren: RTHC Leverkusen 2 – MTHC 5:0

Langsam wird es nun doch bitter für unsere unerfahrene Mannschaft. Auch im fünften Spiel in Folge blieb das Team von Trainer Simon Trapp torlos. Zudem hat der Crefelder SV in Aachen gewonnen. Nun hat der CSV 6 Zähler, der MTHC nur noch zwei Punkte mehr. In zwei Wochen muss unsere Mannschaft also im direkten Duell mindestens unentschieden spielen, oder woanders punkten. Sollte den Crefeldern Ihrerseits noch ein weiterer Erfolg gelingen, könnte der MTHC schon dadurch die rote Laterne. Es sind noch drei Partien zu spielen.
Das Spiel in Leverkusen war kaum 2 Minuten alt, da stand es schon 1:0. Die MTHC-Abwehr suchte zu Beginn noch nach ihrer Ordnung.
In der Folge konnten sich unsere Spieler aber „berappeln" und hatten vier richtig gute Gelegenheiten. Zweimal scheiterte Sven Goetzke aussichtsreich, Tobias Müller konnte zwei Strafecken nicht nutzen. Stattdessen fiel in der 25. Minute der zweite RTHC-Treffer.
Und in der 33. Minute ließ sich einer der Gastgeber nicht halten und schloss ein sehenswertes Solo erfolgreich ab, 3:0.
Nach der Pause erspielte sich das junge MTHC-Ensemble weitere Möglichkeiten, das Tor der Gastgeber schien aber wie „zugenagelt".
Ein Konter führte in der 44. Minute zum 4:0. Der letzte Treffer fiel dann in der letzten Spielminute.
Wie schon im Hinspiel führte Olympiasieger Volker Fried als Libero sein Team mit größter Übersicht.
MTHC-Trainer Simon Trapp: „Das Spiel war deutlich offener, als die letzten Spiele. Anhand der Torchancen ist das Ergebnis zu deutlich ausgefallen. Da war deutlich mehr drin."

Der Kader: Nico Arnold (TW), Sebastian Moritz (C), Lasse Böhm, Olaf Brombeis, Jonas Bley, Tobias Müller, Sebastian Sitzmann, Christian Schmidt, Sven Goetzke, Julius Voith, Robert Walter, Hendrik Neumann.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 13. Juni 2017 09:27

Unterstützer

Suchen

Termine nächste 30 Tage

Aktuell

Schon mal vormerken!

Liebe MTHC Mitglieder,

Wir freuen uns auf ein aktives und sportliches Jahr 2018 mit Euch.
Die ersten Termine stehen schon fest und wir freuen uns auf Eure Teilnahme. 

22.03.18                               Ostereiersuche für Kinder 
15.04.18                               Jugend-Hockeytag
21.04.18                               Tag der offenen Tür – Abends „Come Together“ – Start der Außensaison
26.04.18                               Mitgliederversammlung (Erwachsene und Jugend)
21.05.18                               Pfingstturnier (für alle Tennisbegeisterten)
26./27.05.18                         Jugend BDO Cup
31.05. – 03.06.18                 Doppel Clubmeisterschaften
02.06. – 03.06.18                 Jugend Clubmeisterschaften
15.07.18                               Endspiel der Fussballweltmeisterschaft mit Leinwand
23.08. – 26.08.18                 Georg Fischer Open
                                             Offene Mettmanner Stadtmeisterschaften im Tennis (offenes LK Turnier)
26.08.18                                Eltern-Hockeytag
13.09. – 16.09.18                 Mixed-Clubmeisterschaften
29.09.18                                Herbstfest - Außensaisonabschlussfest 

Sportliche Grüße

Jungs-Mädels-Hockey-Tag

2017-Jungs-Mädels-Hockey-Tag

Länderspiele U18 Deutschland - Niederlande im MTHC

Im Juli veranstaltet der DHB im MTHC 4 U18 Länderspiele Deutschland - Niederlande.

Einzelheiten könnt ihr hier dem Plakat entnehmen!

Hockey Sommercamp 2017

START IN DER 6. SOMMERFERIENWOCHE!
Montag 21.8. bis Freitag 25.8.2017

Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen...
Jahresabschluss 2016

Der Jahresabschluss 2016 ist ab sofort im internen Bereich abrufbar.
Ab Montag kann er auch in der Geschäftstelle eingesehen werden.

Go to top